KontaktButton.png

In dieser Rubrik finden Sie Informationen über extrem rechte Akteur*innen und deren Aktivitäten im Regierungsbezirk Köln. Um die Informationen abzurufen, wählen Sie bitte einen Kreis oder eine kreisfreie Stadt aus und klicken dann auf den jeweiligen Namen. Außerdem finden Sie hier bald Kontaktmöglichkeiten zu ausgewählten zivilgesellschaftlichen Bündnissen und Initiativen, die sich gegen Rechtsextremismus engagieren.
 

Die bisherigen „Vor Ort“-Berichte mit dem Stand von Ende 2021 finden Sie als PDFs in unserem Archiv.
Die Texte werden halbjährlich aktualisiert, erheben allerdings keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

 

Den (Jahresrück-)Blick der MBR Köln auf extrem rechte und rechtspopulistische Aktivitäten im Jahr 2021 für den Regierungsbezirk Köln finden Sie hier.

Bei der Landtagswahl am 15. Mai 2022 hatten die Wähler*innen in NRW die Möglichkeit, mit ihrer Stimme Einfluss auf die Zusammensetzung des Landtages in NRW zu nehmen. Auch extrem rechte, rechtspopulistische und rechtsoffene Gruppierungen sind zur Wahl angetreten. Deren Auftreten und Abschneiden hat die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Köln dokumentiert und für die vorliegende Wahlnachlese ausgewertet. Diese finden Sie hier.

VOR ORT

Regierungsbezirk Köln