Schlagwort-Archive: Tagung

Brandstifter in der Mitte

Für den Blick nach Rechts berichtete Tomas Sager über die ibs-Tagung “Das Geschäft mit der Angst. Rechtspopulistische Parteien in westeuropäischen Ländern unterscheiden sich in historischer Entwicklung und wirtschaftspolitischer Orientierung beträchtlich. Gemeinsames Merkmal ist jedoch eine basisdemokratische Haltung gegen das Establishment und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tagung “Nationale Sinnstiftung oder vielstimmige Erinnerung”

Gemeinsam mit dem Geschichtsort Villa ten Hompel sowie dem Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit in NRW (IDA NRW) wird mobim die auch in der Beratungsarbeit immer wieder wichtigen Fragen nach dem “Lernen aus der Geschichte” auch in Bezug auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tagung: “extrem demokratisch?!”

Auswirkungen der Diskussion über Demokratie und Extremismus auf die politische und pädagogische Praxis „Für Demokratie“ und „gegen Extremismus“ einzutreten ist zur Standardfloskel politischer Debatten geworden. In der aktuellen Diskussion um politische Jugendbildungsarbeit scheint sie allerdings ebenso ein Gebot zu sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Bratwurst und Blockaden“

Bei einer Workshoptagung für Engagierte in NRW diskutierten die TeilnehmerInnen über Chancen und Schwierigkeiten der Arbeit in Bündnissen und Initiativen vor Ort. Bereits zum zweiten Mal fand am 18. Juni 2011 unter dem Motto „Dagegen! … und dann?!“ eine von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar