Archiv der Kategorie: Termine

Veranstaltung: Staatskritik statt Verschwörungstheorie – Welche Rolle spielt der Staat bei der Aufarbeitung des NSU-Komplexes?

Wann: Donnerstag, 21. Juni 2018, 16:00-17:00 Uhr und 19:00-21:30 Uhr Wo: Neues Seminargebäude der Universität Köln, Universitätsstraße 37 Der Studierenden-Ausschuss der Vollversammlung an der Humanwissenschaftlichen Fakultät, das Tribunal NSU-Komplex auflösen, das Netzwerk zur interkulturellen Öffnung des Lehramts, die Forschungsstelle für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag: Abstiegsängste in Deutschland. Ausmaß und Ursachen in Zeiten des erstarkenden Rechtspopulismus

Wann: Freitag, 25. Mai 2018, 19 Uhr Wo: DGB Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg, Endenicher Str. 127, Bonn Der DGB Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg und die Willi-Eichler-Akademie laden ein: „Warum haben bei der letzten Bundestagswahl 12,6 % der Wähler/innen die AfD gewählt? Ist es die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Gedenkveranstaltung: Solingen 1993 – Niemals vergessen

Wann: Mittwoch, 23. Mai 2018, 19 Uhr Wo: Theater- und Konzerthaus Solingen, Konrad-Adenauer-Straße 71, Solingen Das Bündnis „Solingen 1993 – Niemals vergessen” lädt zu einer Gedenkveranstaltung des ein, u.a. mit: Ibrahim Arslan, Opfer und Überlebender des rassistischen Brandanschlags vom 23.11.1992 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Diskussion: Rechtspopulisten in deutschen Parlamenten

Wann: Donnerstag, 17. Mai 2018, 18.30 Uhr Wo: FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29-33, Köln Die VHS Köln und der Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD) laden am Internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie ein, eine erste Bilanz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag: Beate Zschäpe – das Gesicht des NSU?

Wann: Donnerstag, 3. Mai 2018, 19:30 Uhr Wo: NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln, Appelhofplatz 23-25, Köln Das Verfahren gegen Beate Zschäpe, Ralf Wohlleben, André Eminger, Holger Gerlach und Carsten Sch. begann am 6. Mai 2013 am Münchner Oberlandesgericht. Nach etwa fünf Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Fortbildung: Kinder gegen antimuslimischen Rassismus stärken!

Wann: Dienstag 17. und Dienstag 24. April 2018, 14 Uhr Wo: Melanchthon Akademie Kartäuserwall 24B, Köln Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften Iädt ein: „Im öffentlichen Raum und in den Medien regiert das Bild von einem rückschrittlichen Islam, der Frauenunterdrückung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag: Antisemitismus und Stereotypie – Eine Einführung an Karikaturen

Wann: Montag, 16. April 2018, 19 Uhr Wo: Im Hauptgebäude der Humanwissenschaftlichen Fakultät (216), Hörsaal 121 (1.Stock), Gronewaldstr. 2, Universität Köln Die Kölnischen Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit lädt ein: „Ob in mittelalterlichen Drucken oder aktuellen Karikaturen in arabischen Zeitungen: Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Multimedia Lesung: Vom Gastarbeiter zum Gangster-Rapper. HipHop, Migration und Empowerment

Wann: Freitag, 4. Mai 2018, 18 Uhr Wo: Allerweltshaus, Körnerstr. 77-79, Köln-Ehrenfeld Mit ihrem Buch „Fear of a Kanak Planet“ haben Murat Güngör und Hannes Loh schon 2002 eine Debatte über HipHop, Migration, Rassismus und Verantwortung angestoßen. Inzwischen beschäftigen sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Aktionstag: „Brücken statt Barrieren bauen“

Wann: Samstag, 17. März 2018, 14:00-18:00 Uhr Wo: Berufskollegs für Ernährung, Sozialwesen und Technik des Kreises Heinsberg, Berliner Ring 48 – 54, 52511 Geilenkirchen Das Bündnis gegen Rechts für Demokratie und Toleranz im Kreis Heinsberg lädt ein: „Gemeinsam mit Ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Fachaustausch: Antisemitismus und Geflüchtete. Aktuelle Debatten in der Migrationsgesellschaft

Wann: Mittwoch, 25. April 2018, 09:30-17:00 Uhr Wo: NS-Dokumentationszentrum, Appellhofplatz 23-25, Köln Antisemitismus in Deutschland ist nach wie vor ein gesamtgesellschaftliches Problem, das sich fast täglich in geäußerten Ressentiments und Herabwürdigungen sowie in tätlichen Angriffen auf jüdische Personen und Einrichtungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar