Archiv der Kategorie: Termine

Vortrag: „Wir sind das Volk und ich bin Volker.“ Grundgesetz und Grundwerte als Basis einer inklusiven und demokratischen Gesellschaft?

Wann: Dienstag, 21. November 2017, 19:00 Uhr Wo: Forum VHS im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29-33, Köln Die Melanchthon-Akademie lädt in Kooperation mit dem Friedensbildungswerk, dem Katholischen Bildungswerk, dem Runden Tisch für Integration und der VHS Köln ein: „‘Wir sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag: Denk’ ich an Aufklärung, denk ich an… Arbeit und Ergebnisse des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses zum „NSU“ in NRW – Aufklärung oder Feigenblatt?

Wann: Donnerstag, 23. November 2017, 18:30 Uhr Wo: Kurdischen Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V., Lindenstraße 58, Siegburg Die Kurdische Gemeinschaft Rhein-Sieg / Bonn e.V. und der Arbeitskreis Antirassismus Siegburg laden ein: „Am 6.4.2017, am 11. Jahrestag der Ermordung von Mehmet Kubaşık, der im April … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Aktionswochen gegen Antisemitismus

Wann: 18. Oktober – 28. November 2017, jeweils um 19:30 Uhr Wo: Hörsaal XIII, Hauptgebäude, Albertus-Magnus-Platz 1, Köln Das Bündnis gegen Antisemitismus Köln, der AStA der Universität Köln und die Deutsch-Israelische Gesellschaft Köln laden ein: 26. Oktober — Tom Uhlig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Filmreihe: Sinti und Roma im Film

Wann: 6.-10. Dezember 2017 Wo: Odeon Kino, Severinstr. 81, Köln Die Kölner Filmtage möchten mit Dokumentar- und Spielfilmen, mit Gesprächsrunden und musikalischer Darbietung ein Bild der Sinti und Roma vermitteln, das andere Perspektiven auf Europas größte Minderheit zulässt als Projektionsflächen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag: Wörterbuch des besorgten Bürgers

Wann: Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19:00 Uhr Wo: Autonomes Zentrum, Luxemburger Str. 93, Köln Die Antifaschistische Gruppe CGN lädt ein: „Von ‚Asylindustrie‘ über ‚Merkeljugend‘ bis ‚Volkstod‘: In Kreisen besorgter Bürger machen dieser Tage Begriffe die Runde, deren Unsinn nicht selbstverständlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag: Populismen in Ost und West – eine Gefahr für die Demokratie?

Wann: Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19:30 Uhr Wo: Domforum, Domkloster 3, Köln Renovabis und Katholisches Bildungswerk Köln laden ein: „In Europa geht das Gespenst des Populismus um. Eine Begriffsanalyse führt nicht sehr weit, denn Politiker sollten stets auf die Stimme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag: Die „Identitäre Bewegung“ – ein „neues“ Modell der extremen Rechten?

Wann: 18. Oktober 2017, 18:00 Uhr Wo: Gemeindesaal der Christuskirche, Dellbrücker Mauspfad 361, 51069 Köln Das Bündnis Dellbrück gegen Rechts lädt ein: „Die extrem rechte ‚Identitäre Bewegung’ (IB) hat im Sommer ein Schiff gemietet, um die Rettung von Geflüchteten auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Fachtagung: Sinti, Roma und Gadje – Lernangebote zur Geschichte und Gegenwart der Sinti und Roma in NRW

Wann: Mittwoch, 8. November 2017, 09:00-15:30 Uhr Wo: LVR-Zentrum für Medien und Bildung, Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf Bildungspartner NRW lädt ein: „Vor 75 Jahren, am 16.12.1942, ordnete Heinrich Himmler mit dem sog. „Auschwitz-Erlass“ die Deportation der im Deutschen Reich lebenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Film und Gespräch: deportation class

Wann: Dienstag, 17. Oktober 2017, 18 Uhr Wo: Filmpalette Köln, Lübecker Straße 15, Köln Der Dokumentarfilm zeichnet erstmals ein um-fassendes Bild von Abschiebungen in Deutschland. Von der detaillierten Planung einer Sammelabschiebung über den nächtlichen Großeinsatz in den Unterkünften der Asylbewerber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag: Demagogen, Populisten, Fremdenfeinde: Wie gefährdet ist die Demokratie durch eine radikale „Neue Rechte“?

Wann: Freitag, 13. Oktober 2017, 19 Uhr Wo: NS-Dokumentationszentrum, Appellhofplatz 23-25, Köln Die Barbarei des NS-Regimes begann mit der Demagogie eines „Führers”, dessen Verheißungen immer mehr Menschen glaubten. Sie begann auch mit Politikverdrossenheit und Verachtung von Demokratie und Toleranz. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Hinterlasse einen Kommentar
Seite 1 von 4012345...102030...Letzte »