Archiv der Kategorie: Aktuelles

Handreichung zum “pro NRW”-Wahlkampf

Der Landesintegrationsrat NRW hat in Zusammenarbeit mit dem Forschungsschwerpunkt Rechtsextremismus der Fachhochschule Düsseldorf (forena) eine Handreichung mit dem Titel “Maximale Provokation” zum Wahlkampf von “pro NRW” veröffentlicht. Der Text liefert Informationen über die Hintergründe des muslimfeindlichen Rechtspopulismus in komprimierter und allgemeinverständlicher Form. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Pulheim “putzmunter” gegen Neonazi-Propaganda

Ausgerüstet mit Spachteln, Schwämmen und Reinigungsmitteln machten sich am 28. April Schüler in vier verschiedenen Stadtteilen Pulheims auf, um Neonazipropaganda zu entfernen. Die Aktion stand unter dem Motto „Pulheim putzmunter gegen rechts“ und wurde von Schulen, christlichen Verbänden, sowie der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Newsletter Mai 2012

Seit heute steht die Mai-Ausgabe des monatlichen ibs-Newsletters zum Download bereit. Im Newsletter berichten wir über Veranstaltungen und Ausstellungen des NS-Dok sowie über weitere Veranstaltungen in Köln und Umland, die Themen wie Rassismus, Antisemitismus oder andere Formen von Diskriminierung sowie Rechtsextremismus oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Razzien gegen neonazistischen “Freundeskreis Rade”

Die Polizei Köln durchsuchte heute morgen 22 Objekte vor allem in Radevormwald, aber auch in Düsseldorf, Wuppertal und Essen. Darunter befanden sich auch die Räumlichkeiten von “pro NRW” in Radevormwald. Die Partei sitzt dort in Fraktionsstärke im Stadtrat. Die Polizeiermittlungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Von der Krisenintervention zur nachhaltigen Auseinandersetzung. Mobile Beratung in Radevormwald

Neun Monate sind seit dem Angriff einer Gruppe Neonazis vergangen, aber Amin Maalouf[1] ist noch immer fassungslos. Seit über 20 Jahren betreibt er mit seiner Frau einen Kiosk am Eingang des Örtchens Dahlhausen, einem etwas abseits an der Wupper gelegenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Erneut zahlreiche Rekordergebnisse: Der Jahresbericht 2011 des NS-DOK präsentiert eine beeindruckende Entwicklung

Auch 2011 hat das NS-Dokumentationszentrum den Erfolgskurs der letzten Jahre fortsetzen und sich in allen Sparten seiner Tätigkeit weiter steigern können. Das belegt eindrucksvoll der 192 Seiten starke Jahresbericht 2011 des NS-DOK, den Direktor Dr. Werner Jung bei einem Pressegespräch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Interview zur Neonazi-Kundgebung vom 24.03. in Wuppertal

Am 24.03. veranstalteten Neonazis in verschiedenen Städten Nordrhein-Westfalens Kundgebungen, die sich solidarisch mit den Rechtsextremen zeigen, die in den vergangenen Wochen wegen der Bildung einer kriminellen Vereinigung inhaftiert wurden (wir berichteten). Die zentrale Kundgebung fand in Wuppertal statt. Hans-Peter Killguss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

“Berichte von unterwegs” – Neue Broschüre über Mobile Beratung

Seit 2008 gibt es in Nordrhein-Westfalen mit der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus verlässliche AnsprechpartnerInnen für alle, die sich aktiv mit Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus in NRW auseinandersetzen wollen oder vor konkreten Herausforderungen stehen. Die fünf Beratungsstellen in Köln, Münster, Schwerte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

„Jugend in Deutschland 1918-1945“

Ein neues Internetprojekt des NS-Dokumentationszentrums Am 20. März 2012 hat das NS-Dokumentationszentrum ein neues Internetportal zum Themenkomplex „Jugend in Deutschland 1918-1945“ (www.jugend1918-1945.de) online gestellt. Dieser umfassende, neue Wege beschreitende und in seiner Art daher einzigartige Auftritt versucht zu zeigen, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Newsletter April zum Download

Seit heute steht die April-Ausgabe des monatlichen ibs-Newsletters zum Download bereit. Im Newsletter berichten wir über Veranstaltungen und Ausstellungen des NS-Dok sowie über weitere Veranstaltungen in Köln und Umland, die Themen wie Rassismus, Antisemitismus oder andere Formen von Diskriminierung sowie Rechtsextremismus oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar