Archiv der Kategorie: Aktuelles

Interview zur Neonazi-Kundgebung vom 24.03. in Wuppertal

Am 24.03. veranstalteten Neonazis in verschiedenen Städten Nordrhein-Westfalens Kundgebungen, die sich solidarisch mit den Rechtsextremen zeigen, die in den vergangenen Wochen wegen der Bildung einer kriminellen Vereinigung inhaftiert wurden (wir berichteten). Die zentrale Kundgebung fand in Wuppertal statt. Hans-Peter Killguss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

“Berichte von unterwegs” – Neue Broschüre über Mobile Beratung

Seit 2008 gibt es in Nordrhein-Westfalen mit der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus verlässliche AnsprechpartnerInnen für alle, die sich aktiv mit Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus in NRW auseinandersetzen wollen oder vor konkreten Herausforderungen stehen. Die fünf Beratungsstellen in Köln, Münster, Schwerte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

„Jugend in Deutschland 1918-1945“

Ein neues Internetprojekt des NS-Dokumentationszentrums Am 20. März 2012 hat das NS-Dokumentationszentrum ein neues Internetportal zum Themenkomplex „Jugend in Deutschland 1918-1945“ (www.jugend1918-1945.de) online gestellt. Dieser umfassende, neue Wege beschreitende und in seiner Art daher einzigartige Auftritt versucht zu zeigen, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Newsletter April zum Download

Seit heute steht die April-Ausgabe des monatlichen ibs-Newsletters zum Download bereit. Im Newsletter berichten wir über Veranstaltungen und Ausstellungen des NS-Dok sowie über weitere Veranstaltungen in Köln und Umland, die Themen wie Rassismus, Antisemitismus oder andere Formen von Diskriminierung sowie Rechtsextremismus oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Hintergründe zu den Neonazi-Aufmärschen in Stolberg

Seit 2008 mobilisiert die Neonazi-Szene jedes Jahr im April zu einem „Trauermarsch“ nach Stolberg bei Aachen. Die nächsten Aufmärsche sind für den 4. und den 7. April 2012 angemeldet. Anlass für die Aufmärsche ist der gewaltsame Tod eines jungen Mannes, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Broschüre: Moscheebaukonflikte und ihre Instrumentalisierung durch die extreme Rechte

Der Islam ist in Deutschland sichtbarer geworden. Damit haben auch die Debatten über bestimmte religiöse Symbole und Praktiken an Heftigkeit zugenommen. Besonders an Neubauten oder der repräsentativen Umgestaltung von Moscheen entzünden sich Konflikte, in denen über die Rolle des Islams … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

“Mahnwachen” von Neonazis in Erkelenz und Heinsberg

Im Vorfeld der fremdenfeindlichen Aufmärsche in Stolberg haben Neonazis am Samstag in Heinsberg und Erkelenz „Mahnwachen“ abgehalten, um für die beiden Aufmärsche im April zu werben. Angeblich wollen sie so an einen von einem Migranten erstochenen Heranwachsenden erinnern. In beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rassismus hat viele Gesichter! – Aktion des „Kölner Forum gegen Rassismus und Diskriminierung“ anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus am 21.03.2012

Am Mittwoch, den 21.03.2012, führte das Kölner Forum gegen Rassismus und Diskriminierung anlässlich des “Internationalen Tags gegen Rassismus” in den Köln Arcaden in Köln-Kalk eine öffentlichkeitswirksame Aktion durch: Mit kurzen szenischen Darstellungen wurden die verschiedenen Dimensionen von Rassismus aufgezeigt; gleichzeitig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

16. Juni 2012: Workshop-Tagung für Bündnisse und Initiativen gegen Rechtsextremismus

Am 16. Juni 2012 veranstalten die fünf Träger der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus erneut eine Workshoptagung für Bündnisse und Initiativen gegen Rechtsextremismus in NRW. Die Tagung in Bochum ist ein Forum für Interessierte und Aktive, die sich über ihre Erfahrungen austauschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Neonazis wollen am 1. Mai in Bonn marschieren

Nachdem die Anmeldung einer neonazistischen Demonstration am 1. Mai in Dortmund zurückgezogen wurde, will die Szene nun voraussichtlich in Bonn aufmarschieren. Der Polizei liegt eine Anmeldung für eine Route “quer durch die Innenstadt” vor. Ob es bei der angemeldeten Route bleibt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar