Archiv der Kategorie: Aktuelles

„Fußball ist Fußball und Politik bleibt Politik“

Podiumsdisgespräch über Hintergründe, Motive und Umgangstrategien mit HoGeSa Wann: Donnerstag, 22. Januar, 19 Uhr Wo: Kölner Fanprojekt, Gereonswall 112, Köln Fragt man die Hooligans, so sehen sie sich selbst als unpolitische Gruppierung – doch ist das wirklich der Fall? Kann eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Newsletter Januar/Februar 2015

Seit heute steht die Januar/Februar-Ausgabe des monatlichen ibs-Newsletters zum Download bereit. Im Newsletter berichten wir über Veranstaltungen und Ausstellungen des NS-Dok sowie über weitere Veranstaltungen in Köln und Umland, die Themen wie Rassismus, Antisemitismus oder andere Formen von Diskriminierung sowie Rechtsextremismus oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

„Köln gegen die Islamisierung des Abendlandes“ (KÖGIDA) am 5. Januar 2015

Nach einer Kundgebung in Düsseldorf und zweien in Bonn rief PEGIDA am 5. Januar nach Köln, zum Ottoplatz am Bahnhof Deutz. Dem Aufruf folgten lediglich knapp 300 Personen, die Anzahl blieb damit deutlich hinter den Erwartungen der OrganisatorInnen zurück. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

KÖGIDA (Köln gegen die Islamisierung des Abendlandes)

Eine vorläufige Einschätzung Seit Wochen marschieren in Dresden die „Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ (PEGIDA). Da sich inzwischen mehrere Tausend Menschen zu den montäglichen „Spaziergängen“ versammeln, wird in Medien und Politik intensiv über den Umgang mit diesem neuen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

NSU-Anschlag in der Keupstraße wird im Januar in München verhandelt

Ab dem 12. Januar wird der Komplex Keupstraße Thema im NSU-Prozess in München sein. Drei Beamte des LKA NRW sollen an diesem ersten Tag zu den Ermittlungen befragt werden. In der folgenden Woche sind dann Betroffene des Anschlags als Zeug_innen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Pegida-Demonstrationen auch in Bonn und Köln

Seit einigen Wochen ziehen die „Spaziergänge“ der „Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ (Pegida) in Dresden mehrere Tausend Demonstrant_innen an. An diesen Erfolg versuchen nun auch Personen aus Nordrhein-Westfalen in mehreren Städten anzuknüpfen. Zur Veranstaltung in Düsseldorf am 8. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

„33 Fragen und Antworten zu Pro Köln/Pro NRW“ ab sofort als PDF erhältlich

Anfang des Jahres veröffentlichten die Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus und die Koordinierungsstelle des Lokalen Aktionsplans gegen Rechtsextremismus in Aachen das Buch „33 Fragen und Antworten zu Pro Köln/Pro NRW“. Darin enthalten sind in 33 kurzen Beiträgen Antworten auf die Fragen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Newsletter November/Dezember 2014

Seit heute steht die November/Dezember-Ausgabe des monatlichen ibs-Newsletters zum Download bereit. Im Newsletter berichten wir über Veranstaltungen und Ausstellungen des NS-Dok sowie über weitere Veranstaltungen in Köln und Umland, die Themen wie Rassismus, Antisemitismus oder andere Formen von Diskriminierung sowie Rechtsextremismus oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Symbolische Straßenumbenennung zum Gedenken an NSU-Opfer

Am Abend des 4. November, dem 3. Jahrestag der Selbstenttarnung des NSU, wurden in Köln und mindestens neun anderen Städten symbolisch Straßen nach den Mordopfern des NSU und dem Tatort des Nagelbombenanschlags umbenannt. „Uns war es wichtig am heutigen Jahrestag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Opferberatung Rheinland bietet Betroffenen und Zeug_innen der rechten und rassistischen An- und Übergriffe vom 26.10.14 Unterstützung an

Die Opferberatung Rheinland ruft alle, die am Sonntag, 26.10.14 in Köln im Kontext der Versammlung “Hooligans gegen Salafisten” von Angriffen betroffen waren oder diese mitbekommen haben auf, sich zu melden und bietet Unterstützung an: „In einer Pressemitteilung der Opferberatung Rheinland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar