Archiv der Kategorie: Aktuelles

Newsletter Oktober 2018

Seit heute steht die Oktober-Ausgabe des monatlichen ibs-Newsletters zum Download bereit. Im Newsletter berichten wir über Veranstaltungen und Ausstellungen des NS-Dok sowie über weitere Veranstaltungen in Köln und Umland, die Themen wie Rassismus, Antisemitismus oder andere Formen von Diskriminierung sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Vereint für Miteinander: Bundesweit tätige Organisationen stellen sich gemeinsam gegen die AfD-Kampagne

Magdeburg/Berlin, den 2. Oktober. 35 Organisationen zeigen ihre Solidarität und die Forderung, den Verein Miteinander e.V. weiter zu fördern. Das Engagement für Demokratie und gegen Rassismus und Rechtsextremismus unterstützen die Organisationen offensiv mit einem öffentlichen Appell und großflächigen Werbetafeln ab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

10 Jahre Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus

Vor zehn Jahren wurde die Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus im NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln, kurz: ibs, ins Leben gerufen. Seither hat sich die ibs mit ihren vielfältigen Aktivitäten und Projekten zu einem anerkannten Ansprechpartner für das Thema Rechtsextremismus, Rassismus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Kundgebung von homophobem Bündnis „Demo für alle“ in Köln

Am 12. September veranstaltete das christlich-fundamentalistische Bündnis „Demo für alle – Familie, Ehe, Leben” eine Kundgebung auf dem Bahnhofsvorplatz am Kölner Hauptbahnhof. Die Initiative hetzt unter anderem gegen die gleichgeschlechtliche Ehe und reist derzeit mit einem sogenannten „Bus der Meinungsfreiheit“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

„Vor Ort”-Texte aktualisiert

Wir haben die Hintergrund-Texte in der Rubrik „Vor Ort” für die Städte Bonn und Leverkusen, sowie für die Kreise Oberberg, Rheinisch-Bergisch und Rhein-Sieg aktualisiert. Die Informationen entsprechen dem Sachstand von Anfang Juli 2018. Unter „Vor Ort” informieren wir über extrem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Nachtrag: Urteilsverkündung im NSU-Prozess

Am 11. Juli fällte der Senat des Oberlandesgerichts München sein Urteil im NSU-Prozess. Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe wurde als Mittäterin der Morde und Sprengstoffanschläge, wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung und wegen schwerer Brandstiftung zu lebenslanger Haft verurteilt. Das Gericht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Newsletter September 2018

Seit heute steht die September-Ausgabe des monatlichen ibs-Newsletters zum Download bereit. Im Newsletter berichten wir über Veranstaltungen und Ausstellungen des NS-Dok sowie über weitere Veranstaltungen in Köln und Umland, die Themen wie Rassismus, Antisemitismus oder andere Formen von Diskriminierung sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Kölner Künstlerinnen und Künstler engagieren sich für das NS-DOK

Oberbürgermeisterin Reker startet Spendenaktion für den Ausbau Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat am heutigen Montag, 3. September 2018, gemeinsam mit den Stiftern Erich und Roswitha Bethe, Kulturdezernentin Susanne Laugwitz-Aulbach, Dr. Wolfgang Uellenberg-van Dawen, Vorsitzender des Vereins EL-DE-Haus, Dr. Werner Jung, Direktor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Veranstaltungen anlässlich des Europäischen Tages der jüdischen Kultur

„Storytelling“- „Jüdische Geschichten“ Wann: Sonntag, 2. September 2018, ab 11:30 Uhr Wo: LVR-KULTURHAUS Landsynagoge Rödingen Jüdisches Leben im Rheinland. Mühlenend 1, 52445 Titz-Rödingen Märchen mit Christiane Willms und Zeugnisse der Vergangenheit mit Franz-Josef Knöchel Weitere Informationen gibt es hier Reise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Fahrt zu Stätten des Widerstandes und der Verfolgung

Wann: Samstag, 1. September 2018, 13:30 Uhr Wo: Bartholomäus-Schink-Str. / Bahnhof Ehrenfeld (Treffpunkt) Der Verein der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten (VVN-BdA) lädt ein: „Am 1. September 1939 begann mit dem Überfall der deutschen Wehrmacht auf Polen ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar
Seite 3 von 5012345...102030...Letzte »