Archiv der Kategorie: Aktuelles

AfD-Demonstration am 18. Februar in Siegburg

Nach Demonstrationen in Oelde (Kreis Warendorf), Salzkotten (Kreis Paderborn) und Paderborn führte die AfD am 18. Februar erstmals eine Demonstration im Regierungsbezirk Köln duch. Unter dem Motto „‪ASYLCHAOS‬ BEENDEN. Für die ‪Sicherheit‬ unserer ‪Frauen‬ und die Zukunft‬ unserer ‪Kinder‬“ konnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Newsletter März 2016

Seit heute steht die März-Ausgabe des monatlichen ibs-Newsletters zum Download bereit. Im Newsletter berichten wir über Veranstaltungen und Ausstellungen des NS-Dok sowie über weitere Veranstaltungen in Köln und Umland, die Themen wie Rassismus, Antisemitismus oder andere Formen von Diskriminierung sowie Rechtsextremismus oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Presseerklärung: Nach rassistischen Vorfällen in Sachsen: Die Täter kommen aus der Mitte der Gesellschaft!

Wir dokumentieren die Presseerklärung des Bundesverbandes der Mobilen Beratung anlässlich der jüngsten rassistischen Ausschreitungen in Sachsen. Presseerklärung, 25.02.2016 Rassismus der Mitte Mit Bestürzung und Unverständnis nimmt der Bundesverband Mobile Beratung e.V. zur Kenntnis, wie unter anderem Sachsens Ministerpräsident Tillich mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Mandatskauf im Bonner Stadtrat?

Am 22. Februar verhandelte das Bonner Amtsgericht eine Klage des Ex-pro NWlers Detlef Schwarz gegen pro NRW-Generalsektretär Christopher von Mengersen. Letzterer hatte Ende 2014 von Schwarz dessen Mandat im Bonner Stadtrsat übernommen. Im Gegenzug sollte von Mengersen monatlich 560 Euro … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Kundgebung des “Arminius-Bundes” in Düren

Für Samstag, den 13. Februar 2016, rief der “Arminius-Bund” zu einer Kundgebung nach Düren. Dem Aufruf folgten 50-60 Personen, hauptsächlich aus dem rechten Russlanddeutschen-Spektrum und der Neonazi-Szene – darunter ehemalige Mitglieder der verbotenen “Kameradschaft Aachener Land”.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Urteil gegen „Freundeskreis Rade“ rechtskräftig

Der Prozess um den extrem rechten „Freundeskreis Rade“ aus dem oberbergischen Radevormwald wird nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs nicht neu aufgerollt. Das Landgericht Köln hatte es 2014 als erwiesen angesehen, dass sechs Neonazis aus Radevormwald mit dem „Freundeskreis Rade“ eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | 1 Kommentar

Neue Handreichung der Amadeu Antonio Stiftung

„Das Bild des übergriffigen Fremden – wenn mit Lügen über sexualisierte Gewalt Hass geschürt wird“ Aus dem Pressetext: „Die Amadeu Antonio Stiftung veröffentlicht eine neue Handreichung zum Mythos vom „übergriffigen Fremden“. Es geht darum, wie sexualisierte Gewalt und die davon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Newsletter Februar 2016

Seit heute steht die Februar-Ausgabe des monatlichen ibs-Newsletters zum Download bereit. Im Newsletter berichten wir über Veranstaltungen und Ausstellungen des NS-Dok sowie über weitere Veranstaltungen in Köln und Umland, die Themen wie Rassismus, Antisemitismus oder andere Formen von Diskriminierung sowie Rechtsextremismus oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Veröffentlichung: „Opa war in Ordnung“ Erinnerungspolitik der extremen Rechten

Hans-Peter Killguss/Martin Langebach (Hg.) „Opa war in Ordnung!“ Erinnerungspolitik der extremen Rechten Verlag NS-Dokumentationszentrum, Beiträge und Materialien 8 der Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus Köln 2016 244 Seiten ISBN 978-3-938636-24-4 Der Rückgriff auf die Geschichte hat bei den extremen Rechten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | 1 Kommentar

Islamfeindliche Kundgebung in Köln

Unter dem Motto „Bunt statt Islam – Grundgesetz statt Scharia“ fand am 30.01.2016 in Köln eine von Ferdinand Gerlach und dem „Widerstand NRW“ organisierte Kundgebung und Demonstration statt. Allerdings fanden sich lediglich 20 TeilnehmerInnen bei strömendem Regen auf dem ansonsten menschenleeren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar