Archiv der Kategorie: Aktuelles

Weitere Demo von „Bürger stehen auf“ in Linnich

Die Gruppierung „Bürger stehen auf“ rief für den 26. Juni 2016 zu einer Demonstration nach Linnich (Kreis Düren). Nach einer ersten in Linnich und einer weiteren in Erkelenz war dies die dritte stattgefundene Veranstaltung der Formation, die anfangs versuchte, sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | 1 Kommentar

Vortrag: Kontinuität und Reorganisation der extremen Rechten nach 1945. Die 1950er und 1960er Jahre.

Wann: Dienstag, 28. Juni, 19 Uhr Wo: NS-Dokumentationszentrum, Appellhofplatz 23-25, Köln Bereits kurz nach dem Zusammenbruch der nationalsozialistischen Herrschaft bemühte sich die extreme Rechte in Deutschland um eine Reorganisation ihrer Kräfte. Während die Bundesregierung die juristischen Voraussetzungen zur gesellschaftlichen Integration … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag und Diskussion: Rassistische und extrem rechte Hetze gegen Geflüchtete

Wann: Mittwoch, 15. Juni 2016, 18 Uhr Wo: Flüchtlingszentrum FliehKraft, Turmstr. 3-5, Köln Nach den Übergriffen in der Kölner Silvesternacht wurde das Thema sexualisierte Gewalt in der Öffentlichkeit intensiv im Zusammenhang mit Flucht und Migration diskutiert. Im Zuge der emotionalisierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Rechte Hooligan-Band trat erneut in der Region auf

Eine „Record Release Party“ der rechten Hooligan-Band „Kategorie C“ (KC) aus Bremen hat am 4. Juni 2016 in Heinsberg stattgefunden. Das zuerst für den 28. Mai im „Ruhrpott“ angekündigte, dann aber verschobene Konzert wurde später für den 4. Juni vage für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Handlungskonzept gegen Rechtsextremismus und Rassismus ist verabschiedet

Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen teilt mit: „Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat ein integriertes Handlungskonzept gegen Rechtsextremismus und Rassismus verabschiedet. Das Konzept beinhaltet insgesamt 166 präventive Maßnahmen, darunter Projekte, Kooperationen, Förderungen. Um die Kommunen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag und Diskussion: Rassistische Gewalt und Rechter Terror

Wann: Donnerstag, 2. Juni 2016, 19 Uhr Wo: NS-Dokumentationszentrum, Appellhofplatz 23-25, Köln Die menschenverachtende Anschlags- und Mordserie des NSU offenbarte im November 2011 eine neue Dimension des Rechtsterrorismus in Deutschland. Doch waren terroristische Strukturen in der extremen Rechten schon immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Newsletter Juni 2016

Seit heute steht die Juni-Ausgabe des monatlichen ibs-Newsletters zum Download bereit. Im Newsletter berichten wir über Veranstaltungen und Ausstellungen des NS-Dok sowie über weitere Veranstaltungen in Köln und Umland, die Themen wie Rassismus, Antisemitismus oder andere Formen von Diskriminierung sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Gegenkundgebung in Eitorf

Seit dem brutalen Angriff mit Todesfolge auf einen Jugendlichen in Bonn-Bad Godesberg Mitte Mai mobilisieren Rechtsextreme aus dem Umfeld der Identitären Aktion zu Kundgebungen in der Region. Am 31.05. soll eine weitere in Eitorf (Rhein-Seig-Kreis) stattfinden. Das „Aktionsbündnis Eitorf bleibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Ratschlag: Was können wir tun?

Wann: Montag, 30. Mai 2016, 18 Uhr Wo: NS-Dokumentationszentrum, Appellhofplatz 23-25, Köln Das Bündnis „Köln stellt sich quer“ lädt ein: „Es ist Zeit für eine Bilanz! Die Polarisierung in der Gesellschaft nimmt zu. Vermeintlich einfache Lösungen und Pauschalisierungen haben Hochkonjunktur. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag und Diskussion: HoGeSa, PEGIDA & Co. im Fußball – Die „Old School“ und die Ausweitung der Kampfzone

Wann: Donnerstag, 12. Mai 2016, 19 Uhr Wo: Lotta, Karthäuserwall 11, Köln Fußball war und ist kein unpolitischer Raum. Die gesellschaftlichen Entwicklungen und die Auseinandersetzungen um Geflüchtete gehen auch an Fußballfans nicht spurlos vorbei. Während in vielen Kurven noch Aktionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar