Archiv der Kategorie: Aktuelles

Rundgang und Gesprächsrunde: Rassismus und Demokratie

Wann: Sonntag, 11. Juni 2017, 12-15 Uhr Wo: NS-Dokumentationszentrum, Appellhofplatz 23-25, Köln Das NS-DOK beteiligt sich am Aktionstag Kölner Bürgerdiskussion „Lasst uns reden!“, der unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeisterin Henriette Reker steht. Mit Debatten, Ausstellungen und anderen Aktivitäten sollen Interessierte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Newsletter Juni 2017

Seit heute steht die Juni-Ausgabe des monatlichen ibs-Newsletters zum Download bereit. Im Newsletter berichten wir über Veranstaltungen und Ausstellungen des NS-Dok sowie über weitere Veranstaltungen in Köln und Umland, die Themen wie Rassismus, Antisemitismus oder andere Formen von Diskriminierung sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Köln trauriger Spitzenreiter bei rechten Straftaten in NRW 2016

Auf Anfrage der Grünen hat das Innenministerium NRW im Mai die Daten Politisch motivierte Kriminalität Rechts (PMK Rechts) für das Jahr 2016 veröffentlicht. In Nordrhein-Westfalen ist es demnach zu einem erneuten Anstieg rechter Straftaten auf mittlerweile insgesamt 4.700 (2015: 4.437; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Analyse zur Landtagswahl

Extrem rechte und rechtspopulistische Parteien in NRW Analyse zum Wahlkampf und den Ergebnissen der Mobilen Beratung NRW Seit fast zehn Jahren sind die Mobilen Beratungsteams in den Regierungsbezirken NRWs feste Ansprechpartnerinnen für alle, die sich im Land mit Rechtsextremismus, Rassismus, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Tribunal: NSU-Komplex auflösen

Wann: 17. Mai – 21. Mai 2017 Wo: Köln, wechselnde Orte Das Aktionsbündnis „NSU-Komplex auflösen“ lädt ein: „Bis heute sind wir weit von der versprochenen „lückenlosen Aufklärung“ im NSU-Komplex entfernt. Initiativen und Einzelpersonen, die mit den Betroffenen der NSU-Mord- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag: Extrem rechte und rassistische Hetze gegen Geflüchtete

Wann: Dienstag, 16. Mai 2017, 16:00 Uhr Wo: Hörsaal C, Hörsaalgebäude, Universität zu Köln, Universitätsstraße 35, Köln Der AStA der Uni Köln lädt ein: „Rechte und rassistische Hetze gegen Geflüchtete ist im Alltag allgegenwärtig. Besonders präsent ist hierbei die Pegida … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Newsletter Mai 2017

Seit heute steht die Mai-Ausgabe des monatlichen ibs-Newsletters zum Download bereit. Im Newsletter berichten wir über Veranstaltungen und Ausstellungen des NS-Dok sowie über weitere Veranstaltungen in Köln und Umland, die Themen wie Rassismus, Antisemitismus oder andere Formen von Diskriminierung sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Konzert von „Kategorie C“ im Kreis Heinsberg fiel aus

Die Geburtstagsfeier eines Mitarbeiters der rechtsextremen Hooligan-Band „Kategorie C“ (KC) in Hückelhoven-Baal (Kreis Heinsberg) musste am vergangenen Samstag ohne ein Konzert der Band stattfinden. Die Musiker waren offenbar auf der Durchreise zu einem Konzert in Italien und dennoch vor Ort. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag: Rechtpopulismus im Aufwind

Wann: Mittwoch, 3. Mai 2017, 19:00 Uhr Wo: City-Forum, Hochstr. 39-41, 53879 Euskirchen Das Bündnis Eifel gegen Rechts lädt ein: „In ganz Europa sind Rechtspopulisten auf dem Vormarsch. In Deutschland sind PEGIDA, besorgte Bürger, Netzwerke in den sozialen Medien und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

„Vor Ort”-Texte aktualisiert

Wir haben die Hintergrund-Texte in der Rubrik „Vor Ort” für die Städte Bonn, Leverkusen, sowie für die Kreise Rheinisch-Bergisch, Rhein-Sieg und Oberberg aktualisiert. Die Informationen entsprechen dem Sachstand von Anfang Januar/Februar 2017. Unter „Vor Ort” informieren wir über extrem rechte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar