Sie sind hier: Home / Aktuelles / Veranstaltungsreihe gegen Rassismus und Diskriminierung

Veranstaltungsreihe gegen Rassismus und Diskriminierung

Seit dem 10. November führt das Kölner Forum gegen Rassismus und Diskriminierung eine Veranstaltungsreihe durch. Es werden interessante Vorträge und Workshops sowohl online als auch in Präsenz zu unterschiedlichen Themenbereichen geboten, u.a. zu Empowerment, Antisemitismus und Antimuslimischer Rassismus, Rassismus in der Kita, White Saviourism und Awareness für Bezugspersonen von Kindern, die Rassismus erfahren.

Folgende Veranstaltungen finden noch bis zum 19. November statt:

Montag, 15.11.2021

16:00 – 19:00 Uhr, „Das Gegenteil von gut gemacht ist gut gemeint? White Saviourism in Arbeit und Ehrenamt“ Online-Workshop

Veranstalter*in: Servicestelle Antidiskriminierungsbüro des Caritasverbandes für die Stadt Köln e.V.

Referent*in: Thivitha Edwin

Kontakt/Anmeldung: thivitha.edwin@caritas-koeln.de

Zielgruppe: alle Interessierten, aber insbesondere Personen aus dem Ehrenamt und der Sozialen Arbeit

Dienstag, 16.11.2021

17:00 – 20:00 Uhr, „Empowerment-Workshop für BIPoC Eltern/Bezugspersonen von Kindern mit Rassismuserfahrungen“ Online-Workshop

Veranstalter*in: Servicestelle Antidiskriminierungsbüro des Caritasverbandes für die Stadt Köln e.V.

Referent*in: Jasmin Mouissi

Kontakt/Anmeldung: jasmin.mouissi@caritas-koeln.de

 

Mittwoch, 17.11.2021

09:30 – 12:30 Uhr, „Awareness in diversen Teams“ Online-Workshop

Veranstalter*in: Pamoja Afrika e.V. Köln in Kooperation mit NS-Dokumentationszentrum – Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus

Referent*in: Helene Batemona-Abeke

Kontakt, Anmeldung: info@pamojaafrika.org

Zielgruppe: offen für alle

Diese Veranstaltung wird gefördert im Rahmen des Programms „NRWeltoffen – Lokale Handlungskonzepte gegen Rechtsextremismus und Rassismus“

 

Mittwoch, 17.11.2021

16:30-19:30 Uhr, „Kein Rassismus in der Kita“ Online-Workshop

Veranstalter*in: SKM Köln – Sozialdienst Katholischer Männer e.V.

Referent*innen: Helene Batemona-Abeke und Martina Krebs

Kontakt/Anmeldung: Martina.Krebs@skm-koeln.de

Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte

 

Donnerstag, 18.11.2021

10:00 – 12:00 Uhr, Austausch zum Thema „Antisemitismus und Antimuslimischer Rassismus im Alltag“

Ort: Vingster Treff

Veranstalter*in: Bürgerzentrum Vingst – Vingster Treff, Würzburger Straße 11a, 51103 Köln

Kontakt/Anmeldung: Patricia Duda, vingstertreff@soziales-koeln.de, 0221-875485

Zielgruppe: offen für alle

 

Freitag, 19.11.202

09:30-13:00 Uhr, „Awareness für Bezugspersonen von BIPoC Kindern/Bezugspersonen von Kindern mit Rassismuserfahrungen“ Online-Workshop

Veranstalter*in: Pamoja Afrika e.V. Köln in Kooperation mit AWO Mittelrhein im Rahmen von BANDAS und Afro-Social Worker’s Forum Germany

Referent*innen: Helene Batemona-Abeke und Vera Sompon

Kontakt/Anmeldung: info@pamojaafrika.org

Zielgruppe:  (Adoptiv- und Pflege-)Eltern, Wohngruppen, Vormundschaftspersonen, Jugendamtsmitarbeiter*innen, Personen in Beratugnskontexten u.ä.

 

Die Veranstaltungen werden begleitet durch das  Pamoja Awareness-Team.

Bitte melden Sie sich zu den einzelnen Veranstaltungen bei der*dem jeweiligen Veranstalter*in an. Die Teilnahme an den Online-Angeboten ist nur mit einer Webkamera möglich.

Die Veranstaltungsreihe findet statt mit freundlicher Unterstützung von „Aktion Neue Nachbarn – Stärkung der Flüchtlingsarbeit im Erzbistum Köln“.

Alle Veranstaltungen finden in Kooperation mit dem Kölner Forum gegen Rassismus und Diskriminierung statt.

 Weitere Informationen unter: www.forumgegenrassismus.koeln

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.