Sie sind hier: Home / Aktuelles / Online-Lesung + Gespräch: „KriegsROMAn. Die Geschichte einer Familie“

Online-Lesung + Gespräch: „KriegsROMAn. Die Geschichte einer Familie“

Wann: Donnerstag, 08. April 2021, 18:30-19:30
Wo: online über Zoom

Anlässlich des Welt-Roma-Tages am 8. April möchten wir auf folgende Veranstaltung des Projekts RomBuk – Bildung und Kultur im Rom e.V. hinweisen:
Die österreichische Autorin Katharina Graf-Janoska liest aus ihrem
Debütroman „KriegsROMAn. Die Geschichte einer Familie.“
Darin wirft sie einen Blick in die Vergangenheit und erzählt die
Geschichten zweier Familien, die zu einer wurden: Es ist die
Geschichte einer Rom:nja und einer Nicht-Rom:nja-Familie. Es ist
die Familiengeschichte der Autorin, die sie zu dem Menschen
gemacht hat, der sie heute ist.
Im Anschluss an die Lesung findet ein Gespräch mit der Autorin
statt und es gibt für das Publikum die Möglichkeit, Fragen zu
stellen.

Anmeldung über: rombuk@romev.de

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.