Sie sind hier: Home / Aktuelles / Sechs Monate nach dem Anschlag in Hanau

Sechs Monate nach dem Anschlag in Hanau

Vor sechs Monaten, am 19.02.2020, ermordete ein Rassist in Hanau neun Menschen, die er für Migrant*innen hielt. Eine der Forderung der Angehörigen der Opfer und ihrer Unterstützer*innen ist es, unter dem Motto #SayTheirNames die Namen der Ermordeten nicht zu vergessen und damit das Gedenken an sie lebendig zu halten.
Am kommenden Samstag, dem 22.08.2020, findet in Hanau eine bundesweite Demonstration statt, zu der zahlreiche Initiativen mobilisieren.

Informationen zur Demonstration und zu den Hintergründen finden Sie unter: https://19feb-hanau.org

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.