Sie sind hier: Home / Aktuelles / Neuerscheinung

Neuerscheinung

Bildungsarbeit gegen Antisemitismus. Grundlagen, Methoden und Übungen.

Antisemitismus ist Teil der deutschen Geschichte, aber auch der deutschen Gegenwart. Insbesondere in Schulen kommt es immer wieder zu antisemitischen Beschimpfungen oder gar Übergriffen. Lehrkräfte, aber auch alle anderen, die mit Jugendlichen arbeiten, sehen sich daher mit der Frage konfrontiert, wie sie mit dem Thema umgehen sollen. Das Buch hilft in diesem Sinne nicht nur dabei, verschiedene antisemitische Phänomene zu erkennen und einzuordnen, es bietet neben einführenden Texten auch zahlreiche Methoden für den Einsatz in der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit.

Aus dem Inhalt

Birte Klarzyk: Genese des Antisemitismus. Ein historischer Überblick zur Entwicklung antisemitischer Motive und Stereotype

Olaf Kistenmacher: Facetten des Antisemitismus. Zu den verschiedenen Motiven und Motivationen der Judenfeindschaft im 21. Jahrhundert

Marcus Meier und Sebastian Werner: Gedanken zur politischen Bildungsarbeit gegen Antisemitismus

Hannes Loh: Ein Interview zur Auseinandersetzung mit Antisemitismus in Schule und Bildungsarbeit am Beispiel HipHop

Marina Chernivsky: Judenfeindliche  Differenzkonstruktionen: Antisemitismus als Bedürfnis

Sebastian Werner: Antisemitismus und moderne Vergesellschaftung

Hans-Peter Killguss und Michael Sturm: Ressentiments und Projektionen – Sekundärer Antisemitismus

Rosa Fava: Feindschaft gegen Israel als antisemitisches Ressentiment

Stefan E. Hößl: Antisemitismus unter ‚Muslim*innen‘!? Verhältnisbestimmungen im Spannungsfeld von antimuslimischem Rassismus und De-Thematisierungen

Marina Chernivsky: Antisemitische Diskriminierung im Bildungswesen

 

Hans-Peter Killguss, Marcus Meier und Sebastian Werner (Hg.)
Bildungsarbeit gegen Antisemitismus. Grundlagen, Methoden & Übungen.

Wochenschau Verlag
Frankfurt/M. 2020
ISBN 978-3-7344-0894-6
224 S., € 24,90
PDF: ISBN 978-3-7344-0895-3
€ 19,99

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.