Sie sind hier: Home / Termine / Aktionswochen gegen Antisemitismus

Aktionswochen gegen Antisemitismus

Wann: 18.10.-27.11.2019
Wo: unterschiedliche Orte in Köln

Das Bündnis gegen Antisemitismus in Kooperation mit dem AStA der Universität zu Köln und der Deutsch-Israelischen Gesellschaft AG Köln sowie mit Unterstützung der Amadeu-Antonio-Stiftung laden ein:

18.10.2019, 19.30 // Rosa Fava: Lernen über den Nahostkonflikt als Prävention von Antisemitismus?
Hörsaal XIII, Hauptgebäude der Universität zu Köln
https://www.facebook.com/events/564459470963989/

25.10.2019, 19.30 // Elisabeth Böttcher: Antisemitismus und Antiziganismus als beständige Krisenideologien der Arbeitsgesellschaft
Hörsaal XIII, Hauptgebäude der Universität zu Köln
https://www.facebook.com/events/1173823746150488/

30.10.2019, 19.30 // Jörg Rensmann: Der Antisemitismus des iranischen Regimes
Autonomes Zentrum Köln, Luxemburger Str. 93
https://www.facebook.com/events/513880782762077/

06.11.2019, 19.30 // Samuel Salzborn: Globaler Antisemitismus – Eine Spurensuche in den Abgründen der Moderne
Hörsaal XIII, Hauptgebäude der Universität zu Köln
https://www.facebook.com/events/533257124097363/

07.11.2019, 19.30 // Thomas Haury: Der besondere Zusammenhang von Antisemitismus und Nationalismus
Hörsaal XIII, Hauptgebäude der Universität zu Köln
https://www.facebook.com/events/463090350944068/

19.11.2019, 19.30 // Gerhard Stapelfeldt: Von der Notwendigkeit und Schwierigkeit, sich an Auschwitz zu erinnern
Hörsaal XIII, Hauptgebäude der Universität zu Köln
https://www.facebook.com/events/495724914593767/

20.11.2019, 19.30 // Matthias Küntzel: Nazis und der Nahe Osten – Wie der islamische Antisemitismus entstand
Hörsaal XIII, Hauptgebäude der Universität zu Köln
https://www.facebook.com/events/493479544782209/

27.11.2019, 19.30 // Dana Ionescu: Antisemitismus in der deutschen Beschneidungskontroverse 2012
Hörsaal XIII, Hauptgebäude der Universität zu Köln
https://www.facebook.com/events/481623509059786/

Die Ankündigungstexte können den verlinkten Facebook-Events entnommen werden.

| Freitag 18. Oktober - Mittwoch 27. November 2019
Dieser Beitrag wurde unter Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.