Sie sind hier: Home / Termine / Workshop: Auf ein Wort. Argumente gegen rechtspopulistische Aussagen

Workshop: Auf ein Wort. Argumente gegen rechtspopulistische Aussagen

Wann: Mittwoch, 7. März 2018, 19.30 Uhr
Wo: Melanchthon-Akademie, Kartäuser Wall 24b, Köln

Friedensbildungswerk Köln und Melanchthon-Akademie laden ein:
Die AFD sitzt nun im Bundestag und der Rechtspopulismus hält Einzug in öffentliche Debatten, in klassische und soziale Medien. Auch im persönlichen Umfeld werden immer häufiger populistische Argumente vorgebracht. Da ist mensch manchmal sprachlos.
Wie können wir mit den Situationen umgehen? Welche Argumente sind hilfreich für eine weiterführende Diskussion? Wie kann eine fruchtlose Debatte abgebrochen werden?
Aus unseren Erfahrungen der politischen Bildungsarbeit werden Antworten erarbeitet und anhand von konkreten Beispielen können Umgangsweisen und gute Erfahrungen ausgetauscht werden. Wie kann gewaltfreie Kommunikation unterstützend angewendet werden?

Mit: Roland Schüler, Geschäftsführer des Friedensbildungswerks Köln.

Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, die Teilnehmenden auszuwählen.

Anmeldung unter: anmeldung@melanchthon-akademie.de

Teilnahmegebühr: 7 Euro, erm. 5 Euro

| Mittwoch 7. März 2018 @ 19:30
Dieser Beitrag wurde unter Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.