Sie sind hier: Home / Termine / Workshop für Stammtischkämpfer_innen: Aufstehen gegen Rassismus!

Workshop für Stammtischkämpfer_innen: Aufstehen gegen Rassismus!

Wann: Sonntag, 28. Januar 2018
Wo:
rubicon, Rubensstr. 8 – 10, Köln

Das rubicon lädt ein:
Wir alle kennen das: In der Diskussion mit dem Arbeitskollegen, einem Gespräch mit der Tante oder beim Grillen im Sportverein fallen Sprüche, die uns die Sprache verschlagen. Später ärgern wir uns, denken, da hätten wir gerne den Mund aufgemacht, widersprochen, die rechten Parolen nicht einfach so stehen lassen. Hier wollen wir ansetzen und Menschen in die Lage versetzen, die Schrecksekunde zu überwinden, Position zu beziehen und deutlich zu machen: Das nehmen wir nicht länger hin! Der Stammtisch ist überall: An der Kasse des Bio-Supermarktes, auf dem Spielplatz, in der Bahn oder in der Uni-Lerngruppe. Aber: Wir sind auch überall und wir können durch Widerspruch, deutliches Positionieren und engagierte Diskussionen ein Zeichen setzen, die Stimmung in unserem Umfeld beeinflussen und unentschlossenen Menschen ein Beispiel geben.

Im Workshop beschäftigen wir uns mit Strategien, die uns in die Lage versetzen, den Sprüchen der AfD und ihren Anhänger_innen Paroli zu bieten. Wir untersuchen gängige rechte Positionen. Wir üben, das Wort zu ergreifen, für solidarische Alternativen zu streiten und uns klar gegen Ausgrenzung und Rassismus auszusprechen.

Trainer_innen: Birgit Döring und Jan Urbach

Anmeldung bis 22.1.2018 bei: carolina.brauckmann@rubicon-koeln.de

Teilnahme kostenfrei (Spende erwünscht)

| Sonntag 28. Januar 2018
Dieser Beitrag wurde unter Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.