Sie sind hier: Home / Termine / Festakt Buchvorstellung: Empathie & Engagement

Festakt Buchvorstellung: Empathie & Engagement

Wann: Mittwoch, 10. Mai 2017, 19 Uhr
Wo: NS-Dokumentationszentrum, Appellhofplatz 23-25, Köln

Mit einem Festakt wird das Buch des Vereins EL-DE-Haus e.V. vorgestellt: Drei Jahrzehnte Kölner Zeitgeschichte: Verein EL-DE-Haus – des NS-Dokumentationszentrums der Stadt Köln. Mit einer Chronik der Vereinsgeschichte von Karola Fings. Mit Grußworten der NRW-Ministerpräsidentin Kraft und der Oberbürgermeisterin der Stadt Köln, Henriette Reker.

Von mutigen Einzelkämpfern wie Sammy Maedge oder Kurt Holl über eine Initiative für ein NS-DOK bis zum Förderverein der lokalen Gedenkstätte in Deutschlands: Entstehung und Geschichte des Vereins – Projektgruppen und Schwerpunktthemen – Ausblick: Haus für Erinnern und Demokratie.

Programm:

Grußworte: Henriette Reker, Oberbürgermeisterin der Stadt Köln

Erinnerungen: Peter Liebermann, Ehrenvorsitzender

Lob der Beharrlichkeit: Dr. Wolfgang Uellenberg-van Dawen, Vorsitzender des Vereins

Förderung des NS-DOK und Teil der Zivilgesellschaft: Hajo Leib, Herausgeber

Zum Verwechseln nah – Verein und NS-DOK: Dr. Werner Jung, Direktor des NS-DOK

Lieder zum Thema: Rolly & Benjamin Brings

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0221 – 221- 26332 oder nsdok@stadt-koeln.de

Eintritt: frei

| Mittwoch 10. Mai 2017 @ 19:00
Dieser Beitrag wurde unter Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.