Sie sind hier: Home / Aktuelles / Gegenkundgebung in Eitorf

Gegenkundgebung in Eitorf

Seit dem brutalen Angriff mit Todesfolge auf einen Jugendlichen in Bonn-Bad Godesberg Mitte Mai mobilisieren Rechtsextreme aus dem Umfeld der Identitären Aktion zu Kundgebungen in der Region. Am 31.05. soll eine weitere in Eitorf (Rhein-Seig-Kreis) stattfinden. Das „Aktionsbündnis Eitorf bleibt bunt“ hat eine Gegenkundgebung angemeldet.

31.05.2016
13-16 Uhr
Am Marktplatz Eitorf vor dem DM-Markt

Weitere Infos unter:
https://www.facebook.com/bunteseitorf/

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.