Sie sind hier: Home / Termine / Vortrag und Diskussion: Rassistische und extrem rechte Hetze gegen Geflüchtete

Vortrag und Diskussion: Rassistische und extrem rechte Hetze gegen Geflüchtete

Wann: Mittwoch, 15. Juni 2016, 18 Uhr
Wo: Flüchtlingszentrum FliehKraft, Turmstr. 3-5, Köln

Nach den Übergriffen in der Kölner Silvesternacht wurde das Thema sexualisierte Gewalt in der Öffentlichkeit intensiv im Zusammenhang mit Flucht und Migration diskutiert. Im Zuge der emotionalisierten Debatte gewann die Mobilisierung des rassistischen Ressentiments nochmals an Bedeutung. In Köln gab es seit Anfang Januar sogenannte Spaziergänge selbsternannter „Bürgerwehren“ sowie einige rechte Kundgebungen, Demonstrationen und andere Aktivitäten. Bundesweit kommt es fast täglich zu Übergriffen auf Geflüchtete und Anschlägen auf Unterkünfte – auch in Köln gibt es solche Vorfälle.
– Wer sind die Akteure der extrem rechten und rassistischen Hetze?
– Welche Aktivitäten entwickeln sie?
– Wie sieht die Situation vor Ort aus?
– Und was können wir dagegen tun?

Mit Hans-Peter Killguss und Carolin Hesidenz, Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus

Eintritt: frei

Veranstaltungsreihe Flucht, Asyl und Flüchtlingsarbeit, Kontakt: Thomas Zitzmann, zitzmann@koelner-fluechtlingsrat.de

| Mittwoch 15. Juni 2016 @ 18:00
Dieser Beitrag wurde unter Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.