Sie sind hier: Home / Termine / „Aktionstag Flüchtlinge“

„Aktionstag Flüchtlinge“

Wann: Donnerstag, 20. Oktober 2015, 14:30 Uhr
Wo: Kulturbunker, Berliner Str. 20, Köln-Mülheim

Die Caritas-Integrationsagentur lädt alle Interessierten zu einem „Aktionstag Flüchtlinge” b2a40a97d9ein:
„Welches sind die unterschiedlichen Gründe dafür, dass Menschen ihr Herkunftsland verlassen? Auf welchen Wegen versuchen sie, Europa zu erreichen? Welche Erfahrungen und Fähigkeiten bringen sie mit und wie sehen ihre Aufnahmebedingungen aus? Wie kann die gesellschaftliche Teilhabe von Flüchtlingen ermöglicht werden? Diesen vielfältigen Aspekten des Themas Flucht möchten wir uns mit Erfahrungsberichten von Flüchtlingen, Expert/innen aus Migrantenorganisationen, einer Lesung und zwei Ausstellungen nähern. Außerdem stehen musikalische Beiträge und Kulinarisches aus den Herkunftsländern von Flüchtlingen sowie Angebote für Kinder auf dem Programm. Während der Veranstaltung stehen bei Bedarf Dolmetscher für die englische, französische, arabische und serbische Sprache zur Verfügung.“

Programm

14:30 Uhr Ankommen, Tee- und Kaffeezeremonie, Besichtigung der Ausstellungen

15:00 Uhr Grußworte von Susanne Rabe-Rahman, Caritasverband für die Stadt Köln e.V. und Norbert Fuchs, Bezirksbürgermeister Mülheim(angefragt)

15:15 Uhr Informationen zu Lebensbedingungen von Flüchtlingen mit Heike Winzenried und Kornelia Meder, Caritas-Integrationsagentur

15:30 Uhr Erfahrungsbericht eines Flüchtlings aus Ruanda: Emanuel Ndahayo, Promotionsstudent Uni Siegen

Musikbeitrag TamTam D’Afrique

16:00 Uhr Erfahrungsbericht der irakisch-kurdischen Frauengruppe „Tischk”

16:15 Uhr Ursachen von Flucht und Migration mit Eshetu Wondafrash, Birhan e. V. und Theaterszene Ethio Cologne e.V.

16:30 Uhr Erfahrungen jugendlicher Flüchtlinge, Nelli Foumba, Sprecher von JOG NRW (Jugendliche ohne Grenzen)

16:45 Uhr „Lebenssituation und Diskriminierung von Roma in den Herkunftsländern” und Nizaqete Bislimi, Vorsitzende des Bundes Roma Verbandes und Rechtsanwältin für Ausländer- und Asylrecht

17:15 Uhr Lesung aus dem Buch „Durch die Wand” Nizaqete Bislimi

17:30 Uhr Vorstellung von Flüchtlingsprojekten der Caritas-Integrationsagentur

Ab 18 Uhr Ausklang und Begegnungen, Musik

Anmeldung per E-Mail bis zum 10.Oktober an heike.winzenried@caritas-koeln.de

Eintritt: frei

| Dienstag 20. Oktober 2015 @ 14:30
Dieser Beitrag wurde unter Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.