Sie sind hier: Home / Termine / Tagung: Gewaltbereiter Salafismus und Rassismus in Leverkusen?

Tagung: Gewaltbereiter Salafismus und Rassismus in Leverkusen?

leverkusen_logoWann: Donnerstag, 1. Oktober, 11:30 bis 17:00
Wo: Jugendhaus Lindenhof, Weiherstraße 49, 51373 Leverkusen

Der Fachbereich Kinder und Jugend der Stadt Leverkusen lädt ein:
Aus den Massenmedien wissen wir alle, dass es Gefahren für den Rechtsstaat und die Demokratie gibt. Die Anzahl rassistischer Gewalttaten ist auf dem höchsten Stand seit Jahren. Junge Menschen fühlen sich vom salafistischen Extremismus angezogen. Was wissen Pädagoginnen und Pädagogen? Wie können wir handeln? Der Fachbereich Kinder und Jugend der Stadt Leverkusen lädt Sie herzlich zum kollegialen Austausch über beide Szenen ein: was macht gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit für Jugendliche attraktiv? Wie erkennen wir gewaltbereiten Salafismus? Welche Präventionsmöglichkeiten gibt es? Welche polizeiliche Interventionen sind möglich? Wie erkennen wir Inhalte und Strategien extrem rechter und rassistischer Organisationen? Welche Interventionsmöglichkeiten haben Verwaltung, Schule und Zivilgesellschaft? Welche Erfahrungen haben Sie in Ihrer pädagogischen Praxis in Leverkusen gemacht? Wir freuen uns auf einen offenen Dialog, der sicher nur ein erster Schritt sein kann, um diesen neuen, alten Herausforderungen professionell zu begegnen.

Zielgruppen: Fachkräfte der Kinder und Jugendhilfe und Offenen Ganztags-Schulen (OGS) Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen Sprachkursträger und Beratungsstellen Migratenorganisationen und andere zivilgesellschaftliche Akteure.

Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt online unter der Mailadresse: Chiara.Rudat@stadt.leverkusen.de
Bitte melden Sie sich bis zum 25. September an.
Sie erhalten eine formlose Anmeldebestätigung.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Den Flyer gibt es hier

| Donnerstag 1. Oktober 2015 @ 11:30 - 17:00
Dieser Beitrag wurde unter Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.