Sie sind hier: Home / Aktuelles / Offener Brief an die Polizeipräsidentin Wuppertal vom 30.04.2015

Offener Brief an die Polizeipräsidentin Wuppertal vom 30.04.2015

Wir dokumentieren einen offenen Brief der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Düsseldorf und der Opferberatung Rheinland an die Polizeipräsidentin Wuppertals. Anlass ist eine Messerattacke durch Angehörige der rechten Szene auf einen 53 jährigen Mann am 11.04.2015.
Die Polizei Wuppertal teilte am 15.05. mit, dass sich ein 25 jähriger wegen Verdachts auf versuchten Totschlag in Untersuchungshaft befinde und gegen zwei Personen wegen gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung ermittelt werde.

Den offenen Brief finden sie hier

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.