Sie sind hier: Home / Termine / „Typisch Jude“ – Eine Dokumentation über aktuellen Antisemitismus

„Typisch Jude“ – Eine Dokumentation über aktuellen Antisemitismus

Wann: Dienstag, 10. März 15, 19:00 Uhr
Wo: Ort Filmhaus Köln, Maybachstraße 111, 50670 Köln

Die Kölnische Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit e.V. lädt ein zur Veranstaltung “Typisch Jude” – Eine Dokumentation über aktuellen Antisemitismus mit Norbert Weinrowsky vom Medienprojekt Wuppertal:

Copyright: Medienprojekt Wuppertal

Copyright: Medienprojekt Wuppertal

“Antisemitismus ist nicht nur ein Thema des Geschichtsunterrichts, kein verstaubter Begriff der Vergangenheit, sondern noch immer Alltagsrealität in Deutschland. Doch wie sind die verschiedenen Perspektiven? Wie erleben jüdische Jugendliche das Leben in Deutschland und inwiefern sind sie von Diskriminierung betroffen? Kommen Jugendliche jüdischen und muslimischen Hintergrunds hier im Land miteinander ins Gespräch? Sind deutsche Jugendliche sich der Stereotypen bewusst, die oft mit dem Begriff “Jude” verbunden sind und übernehmen sie diese bewusst oder unbewusst? In dem Filmprojekt “Typisch Jude” werden diese und weitere Fragen zum Thema “Aktueller Antisemitismus” aufgegriffen. Die Jugendlichen des Medienprojekts Wuppertal haben diese Dokumentation erstellt.

In einer sich der Filmvorführung anschließenden Podiumsdiskussion kommen der Politik- und Erziehungswissenschaftler Dr. Marcus Meier, der Erziehungswissenschaftler Stefan E. Hößl, Projektleiter des Medienprojekts Wuppertal Norbert Weinrowsky sowie zwei Protagonisten des Films über die Thematik ins Gespräch.”

| Dienstag 10. März 2015 @ 19:00
Dieser Beitrag wurde unter Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.