Sie sind hier: Home / Termine / Veranstaltung: Der 9. November – ein deutscher Jahrestag

Veranstaltung: Der 9. November – ein deutscher Jahrestag

Erinnerung an den Kampf um die Freiheit 1848 bis 1989
Eine Politische Revue mit Peter Reichel und Erich Schaffner

Wann: Dienstag, 4. November 2014, 19 Uhr
Wo: NS-Dokumentationszentrum, Appellhofplatz 23-25, Köln

Erich Schaffner und Peter Reichel erzählen die so komplexe wie widerspruchsvolle Geschichte des „9. November“. Dieser deutsche Jahrestag ist in seinen historischen Bezügen wie kein anderer Sinnbild des langen, blutigen Kampfes um Recht und Freiheit in unserem Land. Er beginnt mit der Erschießung des legendären Märtyrers der Demokratie, Robert Blum, am 9. November 1848 in Wien. Und zieht sich über Revolution und Gegenrevolution im frühen 20. Jahrhundert, Judenmord und Widerstand gegen Hitler bis zum Tag des Mauerfalls.
Der dialogische Vortrag wird durch politische Lieder von Erich Schaffner stimmungsvoll ergänzt. Der Text stützt sich auf Peter Reichels letztes Buch „Glanz und Elend deutscher Selbstdarstellung“ (2012).

Erich Schaffner ist freier Schauspieler, Sänger und Rezitator (Mörfelden).
Peter Reichel ist freier Autor und Politikwissenschaftler (Berlin und Hamburg).

Eintritt 10 Euro, ermäßigt 5 Euro

Den Flyer gibt es hier

| Dienstag 4. November 2014 @ 19:00
Dieser Beitrag wurde unter Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.