Sie sind hier: Home / Termine / Völkisches Denken in Kroatien

Völkisches Denken in Kroatien

mit Željko Taras (Journalist, Köln)Der populäre Sänger Marko Perkovic (“Thompson”), der vor zehntausenden Fans der faschistischen Ustascha huldigt, und Franjo Tudjman sind nur die prominentesten Erscheinungen für “die prägende Kraft des Völkischen”.

Über das völkische Denken in Kroatien als gesamtgesellschaftliches Problem, über Antisemitismus und die Ursachen und Folgen des Bürgerkrieges.

Dienstag // 22.11.2011 // 19:30 Uhr
AZ Köln // Wiersbergstr. 44

www.jc-courage.de

Köln | Dienstag 22. November 2011 @ 19:30
Dieser Beitrag wurde unter Termine abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.