Sie sind hier: Home / Termine / Diskussion: Unsere Entscheidung! Offene Gesellschaft oder nationale Verhärtung?

Diskussion: Unsere Entscheidung! Offene Gesellschaft oder nationale Verhärtung?

Wann: Mittwoch, 20. September 2017, 19.30 Uhr
Wo: Domforum, Domkloster 3, Köln

Das Forum für Willkommenskultur, Kölner Willkommensinitiativen, das Katholische Bildungswerk und die Aktion Neue Nachbarn laden ein:
Es ist Unruhe in die Gesellschaft gekommen: Viele Menschen spüren die Veränderungen durch Zuwanderung, Globalisierung, Terror und soziale Herausforderungen. Eine deutliche Zunahme der Spannungen, politischen Kontroversen, Unruhe ist zu verzeichnen, eine neue Schärfe in den Auseinandersetzungen spürbar. Bei den einen bewirkt das eine große Bereitschaft zur Offenheit und Integration, bei den anderen löst die Situation Ängste und Ablehnung aus. Politik und Medien setzen dieser polarisierenden Stimmung bisher wenig entgegen. Vielmehr wird sie genutzt, um eigene Vorstellungen von Sicherheit, Abschottung und Macht auszubauen.
Nun ist es an den Menschen in diesem Land und in dieser Stadt zu fragen: Wohin wollen wir? Welchen Einfluss nehmen wir auf die Entwicklungen in unserer Gesellschaft? Können wir einer fortschreitenden Spaltung die Stirn bieten?
Der Sozialpsychologe Stephan Grünewald vom rheingold-Institut führt in das Thema ein. Anschließend sind alle eingeladen, mitzureden über die Ängste in der Gesellschaft, die politischen und medialen Reaktionen darauf, die tatsächliche oder ‚gefühlte’ Einschränkung von Rechten und die möglichen Chancen einer neuen Gemeinschaft.

Moderation: Anke Bruns

Eintritt: frei

| Mittwoch 20. September 2017 @ 19:30
Dieser Beitrag wurde unter Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.