Sie sind hier: Home / Termine / Fachveranstaltung: „Identitäre Bewegung – jung, hip und rechtsextrem“

Fachveranstaltung: „Identitäre Bewegung – jung, hip und rechtsextrem“

Wann: Montag, 27.03.2017, 14:30-16:30
Wo: ka.3, Am Steintor 3, 45657 Recklinghausen

Der Verein RE/init und die Ausstiegsberatung NinA NRW laden zu ihrem „Runden Tisch für Demokratie und Vielfalt“ ein.

Programm
14.30 Uhr
Begrüßung und Aktuelles aus dem Projekt NinA NRW
Gerd Specht, Projektleiter NinA NRW
Team NinA NRW

14.45 Uhr
„Identitäre Bewegung – jung, hip und rechtsextrem“
Referentin Frau Anna Lena Herkenhoff, Mitarbeiterin der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Münster
Im Rahmen der Thematik „Identitäre Bewegung“ soll es inhaltlich um folgende Schwerpunkte gehen:
Wie stellt sich die Identitäre Bewegung in der Öffentlichkeit dar?
Welche Themen versucht sie zu besetzen?
Welche Zielgruppe erreicht sie?
Welche Überschneidungen gibt es mit anderen rechtsextremen und rechtspopulistischen Akteur*innen in NRW?
Welche Herausforderungen ergeben sich für pädagogische Fachkräfte in unterschiedlichen Handlungsfeldern?

16:00 Uhr
Diskussion mit der Referentin

16:30 Uhr
Ende der Veranstaltung

| Montag 27. März 2017 @ 14:30 - 16:30
Dieser Beitrag wurde unter Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.