Sie sind hier: Home / Termine / Lehrerfortbildung: Was hat das Hemd mit der Politik zu tun?

Lehrerfortbildung: Was hat das Hemd mit der Politik zu tun?

Wann: 14. Oktober, 15:30-17:30
Wo: El-De-Haus, Appellhofplatz 23-15, Köln
Treffpunkt im Foyer

Über Kleidung drückt sich der Status eines Menschen aus, seine Gruppenzugehörigkeit, häufig sogar seine Weltanschauung. Dieser Umstand konnte während der Zeit des Nationalsozialismus über Macht, Ausgrenzung und Verfolgung, ja, sogar über Leben und Tod entscheiden. Anhand einer Ausstellung im Gewölbe des NS-Dokumentationszentrums wird diese Thematik anschaulich dargestellt, und es werden Anregungen vermittelt, wie im Unterricht hierzu kreativ gearbeitet werden kann.

Die Fortbildung richtet sich an Lehrer_innen für die Sekundarstufe I, speziell für folgende Fächer: Geschichte, Textil, Kunst, Religion, Ethik, Sozialwissenschaften, Gesellschaftslehre, Politik.

Bitte melden Sie sich bis zum 09.10.2013 an (Angabe von Name, Vorname, Schulform, Fächer) unter:
erika.jaeger@stadt-koeln.de

Leitung: Barbara Kirschbaum (Museumsdienst), Birgit Kloppenburg (Museumsschule)

| Montag 14. Oktober 2013 @ 15:30 - 17:30
Dieser Beitrag wurde unter Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.