Sie sind hier: Home / Aktuelles / Bundesprogramm soll um weiteres Jahr verlängert werden

Bundesprogramm soll um weiteres Jahr verlängert werden

Im Januar haben wir darauf aufmerksam gemacht, dass das Bundesprogramm „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ zum 31.12.2013 ausläuft. Mit dem Ende der Bundesförderung steht die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus vor dem Aus, da sie ausschließlich aus diesen Mittel finanziert wird.

Viele in Bündnissen und Initiativen Engagierte haben in den letzten Wochen an die Bundesfamilienministerin appelliert, die Mobile Beratung auch nach 2013 weiter zu unterstützen. Mittlerweile hat der Bund signalisiert, dass das Programm um ein weiteres Jahr verlängert werde. So kann auch 2014 die Unterstützung der vor Ort Engagierten  weiter finanziert werden. Damit ist erst einmal ein Aufschub erreicht worden. Jetzt muss es darum gehen, die Mobile Beratung langfristig und nachhaltig abzusichern.

Vielen herzlichen Dank an alle, die sich für dieses Projekt einsetzen!

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.