Sie sind hier: Home / Aktuelles / Buchvorstellung mit Bruno Fischer: Köln 1933 – 1945

Buchvorstellung mit Bruno Fischer: Köln 1933 – 1945

Wann: Mittwoch, 13.März 2013, 19.30h
Wo:
Lern-und Gedenkort Jawne, Erich-Klibansky-Platz / Albertusstraße 26, Köln

Am 13. März 2013 jährt sich zum 80. Mal der Tag, als Nazi-Formationen vor dem Kölner Rathaus aufmarschierten und der NSDAP-Gauleiter auf dem Ratsbalkon erschien, um OB Adenauer für abgesetzt zu erklären. Einen Tag vorher hatte die Kommunalwahl stattgefunden, die der NSDAP nicht einmal 40% der Wählerstimmen einbrachte. Aber es gab jetzt niemanden mehr, der solche Willkürakte verhindert hätte.

Aus diesem Anlass wird Bruno Fischer am 13. März 2013 um 19.30 Uhr seinen im Herbst im Ch. Links  Verlag erschienenen historischen Reiseführer Köln und Umgebung 1933-1945 im Lern- und Gedenkort Jawne vorstellen. Der Autor wird nicht nur das Geschehen rings um den 13. März 1933 in Erinnerung rufen, sondern darüber hinaus ausgewählte Orte nationalsozialistischer Machtausübung im Kölner Raum in den Blickpunkt rücken – auch mit Hintergrundinformationen, die im Buch keine Aufnahme finden konnten. Er wird über die Arbeit an dem Buch berichten und darlegen, welche neuen Akzente er im Vergleich zu älteren Stadtführern gesetzt hat.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.