Sie sind hier: Home / Termine / Lesung mit Manfred Weil: „Mich kriegt ihr nicht!“

Lesung mit Manfred Weil: „Mich kriegt ihr nicht!“

Zeit: Samstag, 16. Februar 2013, 17 Uhr
Ort:
NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln, Appellhofplatz 23-25, Köln

Der mit reichlich kölschjüdischem Humor ausgestattete Maler Manfred Weil erzählt im Gespräch mit dem Journalisten und Dokumentarfilmer Werner Müller aus der Zeit seiner Odyssee zwischen Flucht, Deportation, Internierung, Leben in der Illegalität und seinem glücklichen Überleben.
Über seine ebenso von Dramatik wie von geradezu unglaublichen Glücksumständen und bewundernswerter Chuzpe geprägten Erlebnisse in Deutschland, Belgien, Frankreich und der Schweiz zwischen 1938 und 1945 (im Buch „Sein oder Nichtsein“ der Kölner Historikerin Mechthild Kalthof festgehalten) entsteht gerade unter dem Titel „Mich kriegt ihr nicht!“ eine umfangreiche filmische Dokumentation. Neben von der Schauspielerin Ruth Schiefenbusch gelesenen Passagen aus dem Buch berichtet Manfred Weil selbst über seine siebenjährige Odyssee.

Eintritt: frei
Veranstalter: Bund Demokratischer Widerstandskämpfer und Verfolgter (BDWV) e.V. in Kooperation mit dem NS-Dokumentationszentrum und dem Freundeskreis Manfred Weil e.V

| Samstag 16. Februar 2013 @ 17:00
Dieser Beitrag wurde unter Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.