Sie sind hier: Home / Termine / Tagung: Von Gestern für Morgen lernen. Zivilgesellschaftliches Engagement an Orten der Erinnerung

Tagung: Von Gestern für Morgen lernen. Zivilgesellschaftliches Engagement an Orten der Erinnerung

22.-23. Februar 2013, EL-DE-Haus

Vom 22. bis 23.2.2013 laden das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt und die Bundeszentrale für politische Bildung gemeinsam mit dem NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln zur Veranstaltung „Von Gestern für Morgen lernen – Zivilgesellschaftliches Engagement an Orten der Erinnerung“ ein. Wie kann man Geschichte vor Ort lebendig vermitteln? Und welche Möglichkeiten gibt es, dem Missbrauch historischer Orte durch Rechtsextremisten entgegenzuwirken? Was können Gedenkstätten zur Extremismusprävention beitragen? Diese und andere Fragen sollen bei der Tagung aktiv bearbeitet werden. Besonders wichtig ist es uns dabei, miteinander ins Gespräch zu kommen und Ideen sowie Praxistipps auszutauschen.

Das Programm gibt es hier
Anmelden kann man sich hier

| Freitag 22. Februar - Samstag 23. Februar 2013
Dieser Beitrag wurde unter Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.